Überweisung zur Narkosebehandlung

Manchmal gelingt es trotz größten Einfühlungsvermögen und behandlerischem Geschick nicht, einen Patienten auf normale Weise im Behandlungsstuhl zu behandeln. Es gibt Patienten mit Problemen bei der Lokalanästhesie oder besondere Umstände, zum Beispiel  starke Entzündungsreaktionen, wenn die Lokalanästhesie nicht wirkt, dann ist eine Behandlung in Narkose indiziert.

Unter Auswertung eventuell von Ihnen übersandter Röntgenbilder erstellen wir einen Therapieplan und leiten die Vorbereitungen zur Narkosebehandlung in die Wege. Je nach Dringlichkeit gelingt es uns einen zeitnahen Termin für Ihre Patienten zu finden. Nach erfolgter Therapie schicken wir den Patienten zur weiteren Therapie oder Prophylaxe an Ihre Praxis zurück. Sie erhaltern einen ausführlichen Befund-und Therapiebericht der erfolgten Behandlung, damit Sie den Patienten wie gewohnt weiter betreuen können.

Wir arbeiten seit 15 Jahren mit der Praxisklinik Augsburg zusammen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.praxisklinik-augsburg.de;Telefon: 0821 513761, Prinzregentenstraße 25, 86150 Augsburg.

 

Hier können Sie unseren Aufklärungsbogen für Ihre Patienten herunterladen

Download
Narkoseaufklärung Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.4 KB
Download
Narkose ErwachsenePdf.PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.9 KB